08. Dez – R.A. The Rugged Man, Shacke One & AFRO \\ It’s all good! #11 – Why-O-Land

Am Samstag, 8. Dezember 2018 geht’s mal wieder rund im Why-O-Land:

Long Time no see, oder ?
Isso, deshalb setzen wir diesmal im Rahmen des 19. Geburtstages unserer Homies von boardjunkies nochmal ordentlich einen drauf:

Unser Hauptact an diesem Abend, wird die Raplegende R.A. the Rugged Man. So wertetreu sein Rapstil, so kontrovers und unangepasst ist seine Künstlerpersönlichkeit. Der New-Yorker Rapper mit deutschen Wurzeln, kollaborierte bereits mit Szenegrößen wie Notorious BIG, dem Wu-Tang Clan, Mobb Deep und den Jedi Mind Tricks. Über die Jahre hat er sich die kontroverse Art sowie den überaus einflussreichen, tendenziell oldschooligen Stil bewahrt: R.A. ist weiterhin lieber unabhängiger Lyricist statt „faggot NYC hipster rapper“, und neben Hip Hop, Film und Sex mit jungen Mädchen geht er nur noch einer einzigen weiteren Sache derart exzessiv nach: der Mundhygiene. Naja, jedem das seine.

Den Boy A-F-R-O kennt ihr ja bereits von einer unserer vergangenen Veranstaltungen als Abrissbirne. Mit unglaublicher Wortgewandtheit, präziser Technik und einem aberwitzigen Flow freestylt der damals gerade 17-Jährige über willkürliche Gegenstände, die ihm vor die Nase gehalten werden und wird 2014 zum Youtube-Star. R.A. entdeckte den jungen Bengel damals und nahm ihn unter seine Fittiche, um ihm eine Legende nach der anderen vorzustellen. Mit keinem geringerem als NYC Beatmaker-Legende Marco Polo nahm er sein aktuelles Debütalbum AFRO POLO auf, welches er zusammen mit Marco bei uns bereits präsentiert hat.

Last but not least: Shacke One! Shacke ist King. Aus Prinzip. Sollte ja nun auch jeder wissen. Wenn er nicht grad deiner Mutter beim Whiskeysaufen Pullaschellen gibt, steckt, schmiert und sufft, bosst oder bumst er an der Panke. Ein Lebemann. Grund genug ihn an diesem Abend ebenfalls zu begrüßen. Für genug Mollen ist dank Wolters gesorgt.

LINEUP:
• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •
× R.A. The Rugged Man (R.A. The Rugged Man Official Page)
× Shacke One
× A.F.R.O. (All Flows Reach Out)

× DJ Fourteen & Kidkapone (BS)
× DJ Amigo (BS)
× DJ Chems (BS)

○ Links
• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •
R.A. & AFRO – Gift of Gab
https://www.youtube.com/watch?v=L3dtIyt6U1E

Shacke One – Kings aus Prinzip
https://www.youtube.com/watch?v=7zJxZ7MPuVY

AFRO & Marco Polo – Swarm
https://www.youtube.com/watch?v=fPgR9J41qew

○ TICKETINFOS:
• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •
Vorverkauf:
Ab Mittwoch, 14.11.18 bei boardjunkies (Damm 18) oder online auf www.boardjunkies.de für 28€

Abendkasse:
30€

————————————————
○ BERGMANN SPECIAL
Geh mit deiner Stromabrechnung zu BERGMANN und schließe einen Vertrag ab! BERGMANN schenkt dir dein Ticket (Erst ab Start des VVK)
————————————————

○ THANKS TO:
• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •
BERGMANN – Elektrizität & Gas
HighShine Clothing
sonolux eventtechnik
Hofbrauhaus Wolters GmbH
boardjunkies
farbPR8
moodmood
Subotage Ent.

Hier geht’s zum Facebook Event.

14. Dez – SC Walhalla & Liontown Sound präsentiert: Liontown Sound 10 year anniversary party

Nach einen Jubiläumsjahr voller Höhen und Tiefen wollen wir zum Abschluss noch mal richtig feiern und haben uns dazu folgende Gäste eingeladen: Dr. Ring Ding (Münster) ist seit 1987 als vielseitiger Sänger und Instrumentalist weltweit aktiv und ist mit Sicherheit eine der Haupttriebfedern des Reggae in Deutschland. Als Entertainer im wahrsten Sinne des Wortes und stilistisch in der gesamten Bandbreite der jamaikanischen Musik zuhause singt er sich locker von Englisch zu Patois zu Deutsch und Französisch. Unermüdliches Touren durch ganz Europa, Nordamerika und Asien machten ihn zum festen und unverzichtbaren Bestandteil der internationalen Reggae-, Dancehall- und Ska-Szene. Zahlreiche Alben und Unmengen von Singles und Gastauftritte bei anderen Bands unterschiedlichster Genres festigten seinen Ruf als versierter Performer und Vollblutmusiker. Seine Shows sind garantieren gute Laune und positive Stimmung – entweder gemeinsam mit renommierten Backingbands wie der deutsch/karibischen Sharp Axe Band und den Ranking Soldiers aus Barcelona, oder – ganz traditionell – mit Soundsystem. Dr. Ring Ding schafft es immer wieder, die unterschiedlichsten Mengen zu unterhalten. Einmal auf der Bühne, ist er weder zu stoppen noch zu toppen. Bei uns wird er eins seiner seltenen DJ-Sets zum Besten geben und natürlich auch Live performen! Rootical Movement (Braunschweig) Die Band Rootical Movement wurde 2014 in Braunschweig gegründet, um den Groove des guten alten handgemachten Reggae zu frönen. Seit Mitte 2018 erhält die Band Unterstützung am Mikrofon von Sänger Steve. Der Stil der Band ist geprägt vom Sound des Roots Rocking Reggae der 70er und 80er Jahre inklusive der zugehörigen dubbigen Ausflüge. Zu den Einflüssen zählen Bands und Sänger wie Third World, Bob Marley & The Wailers, Roots Radics, Dennis Brown, Michael Prophet, Mighty Diamonds, uvm.. Ausserdem natürlich Liontown Sound an den Decks! Zur Feier unseres unseres 25-jährigen Bestehens zahlen Vereinsmitglieder nur den halben Eintritt! Skateboardclub Walhalla Böcklerstraße 30 38102 Braunschweig Einlass: 22 Uhr Showtime: 23 Uhr Eintritt: 8€ (für Vereinsmitglieder des SC Walhalla e.v. 4€)

Wir freuen uns auf Euch!

Hier geht’s zum Facebook Event.

Rampenreparatur – 12. – 14. November

Ab kommenden Montag wollen wir einige der Rampen in der Halle überholen und suchen dafür noch tatkräftige Unterstützung. Wenn Du mit Akkuschrauber und ähnlichem Werkzeug umgehen kannst und Lust hast mit anzupacken würden wir uns freuen.

Aus diesem Grund wird die Halle voraussichtlich am Montag gar nicht und am Dienstag und Mittwoch nur zur Hälfte befahrbar sein.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

– Euer Walhalla Team

Lazy Dog Jam #6 – 10. November

Der Lazy Dog Jam geht in die 6te Runde!

BRNSCHWGBMX und der Skateboardclub Walhalla laden Euch am 10.11.2018 ab 14 Uhr in das Why’O’Land ein.
Dort erwartet euch zum klassischen Jam-Format vor allem gute Laune, Live Musik vom DJ Pult, Sachpreise für riskante Fahrmanöver, ein Bierkastenhochsprung und das legändere Bierrace inkl. Pokal und Siegertreppchen.

Für Jam-Teilnehmenden beträgt der Eintrittspreis wie zu normalen Öffnungszeiten 7€.

Für Schaulustige des Spektakels ist der Eintritt frei!

Info:
In der Why’O’Land Skatehalle gilt ausnahmslose Helmpflicht, bei Nichtbeachtung und Zuwiderhandlung haftet der SC Walhalla e. V., sowie seine Vertreter und/oder Vertragspartner vor Ort nicht!

Helme, sowie Schutzausrüstung können in der Skatehalle ausgeliehen werden.

Alle Teilnehmende des Jams, sind verpflichtet eine Haftungseinschränkung für die Veranstaltung im Why’O’Land zu unterschreiben.

Für Teilnehmende unter 18 Jahren muss die Haftungseinschränkung von einer Erziehungsberechtigten Person unterschrieben werden.

Hier geht’s zum Facebook-Event.

Wir freuen uns auf Euch!

  • Euer Walhalla Team